Institut für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie
> Zum Inhalt

Forschungsbereich - Werkstofftechnik

Im Forschungsbereich Werkstofftechnik beschäftigen wir uns mit der Herstellung, Verarbeitung und Charakterisierung von metallischen Werkstoffen, mit Schwerpunkten in Stahl, Aluminium und Nickel-basierten Legierungen, sowie ausgesuchten Forschungsthemen aus Bereichen der Magnesium, Titan und Elektronik-Industrie.

Die Basis unserer Forschung sind die Modellierung und Simulation des Werkstoffverhaltens, wo wir Modelle und Software sowohl entwickeln als auch anwenden, um das Werkstoffverhalten während thermischer und thermo-mechanischer Behandlung zu beschreiben und vorherzusagen. In Verbindung mit modernsten experimentellen Methoden, die oft in externen Kooperationen mit Forschungspartnern durchgeführt werden, versuchen wir, das Verhalten von Werkstoffen umfassend zu verstehen und zu beschreiben.

Im Forschungsbereich Werkstofftechnik sind zwei Forschungsgruppen tätig:

Forschungsgruppe Metallurgische Verarbeitungstechnologien

Forschungsgruppe Computergestützte Werkstoffentwicklung